News (1.2022): Abdichtung für Türen, Fenster und Fassade – Leistungsstarke Dämmtechnologie – Feuerbeständige Drehflügeltore

News (1.2022): Abdichtung für Türen, Fenster und Fassade - Leistungsstarke Dämmtechnologie - Feuerbeständige Drehflügeltore

Energie, Technik & Baustoffe

News (1.2022): Abdichtung für Türen, Fenster und Fassade – Leistungsstarke Dämmtechnologie – Feuerbeständige Drehflügeltore

Foto (Header): © Michael Rosskothen – stock.adobe.com

Auszug aus:

Sicherheit und hohe Funktionalität

Schalter und Steckdosen im Bad

FOTO: GIRA

Bei der Planung oder Renovierung eines Badezimmers sollten Steckdosen eingesetzt oder nachgerüstet werden, die nicht nur technisch auf den neusten Stand sind, sondern deren Installation auch den geltenden Sicherheitsstandards entsprechen. Gut geeignet ist hier die Gira FI-Schutzsteckdose. Ihre Besonderheit: Das „Innenleben“ ist dank seiner Einheitsgröße mit anderen Rahmen aus dem Gira Steckdosen-Sortiment kompatibel. Bei den Rahmen können Bauherrn und Planer aus mehreren Serien mit zahlreichen Rahmenvarianten wählen. Gleiches gilt für die  Gira Lichtschalter, so dass sich Schalter und Steckdosen perfekt aufeinander abstimmen lassen. Weil Steckdosen und Schalter im Badezimmer schnell mal Spritzwasser abbekommen, ist es sinnvoll, sich für eine pflegeleichte Oberfläche zu entscheiden. Mit ihren leicht abwischbaren Glasrahmen ist die Serie Gira Esprit Glas beispielsweise gut für das Badezimmer geeignet. Eine Alternative ist die Designlinie Gira E3 – die Soft-Touch-Oberfläche aus Kautschuk ist nicht nur besonders pflegeleicht, sondern fühlt sich auch angenehm an und ist in 16 Farbkombinationen erhältlich.

Gira
www.gira.de

Ganzglas-Panorama

Alternative zu vorgelagerten Wintergärten

FOTO: AGC GLASS EUROPE

Wenn Gebäude für mehr Wohnraum erweitert werden, sind Anbauten mit Panoramafenstern und Glasschiebetüren eine energetisch interessante Alternative zu vorgelagerten Wintergärten. Eine besonders individuelle Variante setzte das Unternehmen Clara – eine Tochter von AGC Glass Europe – im belgischen Namur um. Dem Bauherrn kam es darauf an, seinen Wohnraum zu vergrößern, mit Tageslicht zu fluten und gleichzeitig eine sehr gute Energiebilanz aus einer effektiven Wärmedämmung und solaren Energiegewinnen zu erzielen. Er entschied sich für einen Anbau mit großzügig dimensionierten Panoramafenstern und einer leichtgängigen Glasschiebetür. Die Besonderheit: Es handelt sich um „Ganzglas“-Produkte, die auf herkömmliche Flügelrahmen verzichten, um die Durchsicht und die Tageslichttransmission zu maximieren – mehr Glas, weniger undurchsichtige Bauteile. Die Anschlussprofile sind bei „Clara Duo“ in den Scheibenzwischenraum verlegt, damit beidseitig saubere und flächenbündige Oberflächen entstehen.

AGC GLASS EUROPE S. A.
www.agc-yourglass.com
Clara Fenster AG
www.clarafenster.ch

Versiegelungsecke von DEFLEX

Abdichtung für Fenster, Türen und Fassade

FOTO: DEFLEX-DICHTSYSTEME GMBH

Mit DEFLEX-Fassadenflex steht bei der Montage von Fenstern, Türen und Fassaden ein bewährtes System hochwertiger Dichtungsbahnen zur Verfügung, das speziell dazu geeignet ist, die Anschlussfugen nach dem RAL Montageleitfaden regen‑, wind- und luftdicht abzudichten. Gleichzeitig wird laut Hersteller die Atmungsaktivität der Fuge und damit des Mauerwerks sichergestellt, wodurch Kondensation von Wasser aus Warmluft und damit Schimmelbildung sowie Wärmeverlust verhindert wird. Die Abdichtung des kritischen Eckbereichs stellt für Verarbeiter oft eine besondere Herausforderung dar, wenn mit der Dichtungsbahn eine Schlaufe gebildet werden muss, um diese in die Ecken einpassen zu können. Dies bedeutet Zeitverlust und verlangt ein hohes Maß an Achtsamkeit. DEFLEX-Dichtsysteme bietet die schnelle und einfache Lösung mit der DEFLEX-Versiegelungsecke. Mit dem Formteil aus hochwertigem Elastomer ist die Ecke in kürzester Zeit dicht: Versiegelungsecke anlegen, Fassadenflex passend zuschneiden und ankleben. Hohe digitale Beratungskompetenz steht bei DEFLEX an oberster Stelle – für die Planung und den bauphysikalischen Nachweis von Baukörperanschlüssen mit DEFLEX-Abdichtungssystemen wird der digitale Montageplaner genutzt.

DEFLEX-Dichtsysteme GmbH
www.deflex.de

Leistungsstarke Dämmtechnologie QuadCore

Energieeffizientes & umweltfreundliches Bauen

FOTO: KINGSPAN GMBH

Mit QuadCore lassen sich Gebäude effizient und wirtschaftlich realisieren, ohne auf einen möglichst großen Gestaltungspielraum, Umweltschutz oder wichtige Fläche im Inneren verzichten zu müssen. Der innovative Dämmkern als Herzstück der vielseitigen Paneelsysteme des Herstellers Kingspan erreicht dies durch seinen einzigartigen und selbstentwickelten Schaum. QuadCore verfügt darüber hinaus über sehr guten Brandschutz, der in groß angelegten Brandversuchen sowie in zahlreichen, unabhängig bewerteten und realitätsnahen Brandfallstudien nachgewiesen wurde. Die Wandpaneele sind außerdem in einer Vielzahl von Farben und Profilierungen erhältlich. Diese helfen dabei, architektonische Vision zu vermitteln, unabhängig von Kontext und Zweck. Einer der größten Vorteile, die QuadCore nicht nur für Gebäude, sondern den gesamten Planeten ausspielt, ist seine Umweltfreundlichkeit. Der Dämmkern ist laut Hersteller durch seine herausragende Isolierung und Wärmeleitfähigkeit besonders energieeffizient und bringt somit Kostenersparnisse für den Betreiber mit sich.

Kingspan GmbH
www.kingspan.com/de

Feuerbeständige Drehflügeltore

Optimale Sicherheit

FOTO: SYSTEM SCHRÖDERS

Die Königsbau-Passagen in Stuttgart sind stark frequentiert. Zum Parken dient die Königsbau Tiefgarage. Für den Brandfall ist diese unter anderem mit speziellen Drehflügeltoren „System Schröders“ ausgestattet, die von der Firma Horch Stahltüren und -Tore gefertigt und montiert wurden. Aufgrund der hohen Besucherfrequenz ist ein zuverlässiger Brand- und Rauchschutz, der im Fall der Fälle Leben rettet umso unerlässlicher. Aufgrund des Platzmangels und der geringen Deckenhöhe musste eine Sonderlösung gefunden werden, die alle Anforderungen an den Brand- und Rauchschutz erfüllt. In Zusammenarbeit mit dem Türentwickler System Schröders konstruierte die Firma Horch vier zweiflügelige, feuerbeständige Drehflügeltore (EI290-Sa-C2), die teilweise mit zusätzlichen, schwellenlosen Schlupftüren ausgestattet sind. Besondere Herausforderungen bei der Konstruktion der Tore waren die Einhaltung der Stabilität im Brandfall und die Gewährleistung der  Dauerfunktion sowie der sicheren Selbstschließung trotz des enormen Türblattgewichts von bis zu einer Tonne der bis zu 8 × 3,5 m großen Tore.

System Schröders
www.system-schroeders.de

Ästhetik im (WDVS-)Detail

Einbindung von Raffstorekästen und Haustechnik in WDV-Systeme

FOTO: SAINT-GOBAIN WEBER

Wärmedämm-Verbundsysteme können neben dem Kälte- und Wärmeschutz weitere Funktionen übernehmen. Sie ermöglichen es beispielsweise, verschiedene Elemente oberflächenbündig zu integrieren und dadurch eine weitgehend ungestörte Fassadenfläche zu gestalten. Dies erfordert neben einer guten Planung und Abstimmung aller Baubeteiligten im Vorfeld einer Fassadendämmung auch intelligente, maßgeschneiderte Lösungen für WDVS-Zubehör. Saint-Gobain Weber hat sich intensiv mit dieser Fragestellung befasst und entsprechende Montage- und Bauelemente im weber.projekt Sortiment zusammengefasst. Dazu zählt der weber.projekt Raffstorekasten, eine Systemlösung zur Anbringung von Außenjalousien in WDVSystemen. Er ist individuell konfigurierbar und wird vorkonfektioniert und gedämmt auf die Baustelle geliefert. Das Element lässt sich gut in die Dämmebene integrieren und einfach überputzen. Fachhandwerker arbeiten laut Hersteller durch die vorgefertigten Teile an den fehlerträchtigen WDVS-Anschlussstellen sicherer.

Saint-Gobain Weber GmbH
www.de.weber

Alle Inhalte. Mehr Antworten.

Mit Q+ erhalten Sie sofort Zugriff auf:

✔ alle Inhalte aller vergangenen Ausgaben
✔ alle Inhalte zukünftiger Ausgaben

Jetzt 3 Monate testen!

nur 8€ 3 /Monat
(zzgl. MwSt.)

Jetzt testen

Sie haben bereits einen Zugang?

Icon